top of page

Termin nach Vereinbarung mit Ihrer Praxis

|

In-House-Fortbildung bei Ihnen oder im COS

Psychosomatik für die Praxis

Topographie der Psychosomatik als Diagnostik Somatopsyche als Therapie in 4 Tagen

Psychosomatik für die Praxis
Psychosomatik für die Praxis

Zeit & Ort

Termin nach Vereinbarung mit Ihrer Praxis

In-House-Fortbildung bei Ihnen oder im COS

Gäste

Über die Veranstaltung

Für die klinischen Fälle, bei denen eine somatische Erklärung nicht ausreicht, eröffnet das Seminar den Blick auf die Logik der Psychosomatik, ihre Topographie und ihre mögliche Therapie. 

Wir gehen viele klinische Fallbeispiele durch und sammeln alle denkbaren Aspekte. Der therapeutische Ansatz der sich daraus ergibt ist für PT´s und Osteo´s gleichermassen im Alltag der Praxis anwendbar und individuell anpassbar.

Inhaltsangabe:

Teil A: Einführende Bemerkungen

und theoretische Überlegungen

Teil B: Somato-emotionale

Deutung der Gelenke

Teil C: Somato-emotionale

Deutung der Organe

•Teil D: Neuro-emotionale

Deutung der Sinnesorgane

•Teil E: Sozio-emotionale Deutung

der Verhaltensmuster

•Teil F: Therapeutische Ansätze in

der Psychosomatik

•Anhang: klassische klinische

Bilder aus dem Praxisalltag

Das Seminar dauert 4 Tage à  8 UE´s (45“) von 9-17 h.  

Kurskosten: 490.00 € pro Teilnehmer, incl. Pausensnack, ohne Unterbringung. 

Programmplan


  • 4 Tage 8 Stunden

    Psychosomatik für die Praxis (40 UEs)

    COS (Centrum osteopathischer S

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page